Navigation
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Inhalt

• Was ist die Aura?
• Aufbau und Funktion
• Aura Farben und Informationen
• Die Aura Fühlen
• Die Aura sehen und lesen lernen
• Die Aura schützen und stärken

 

Was ist die Aura?

Jedes Lebewesen besitzt eine Aura, Pflanzen, Tiere und Menschen. Es umgibt das Lebewesen, schützt und versorgt es und stellt die Verbindung zum Feinstofflichen dar. Jeder Mensch nimmt sie unbewusst war. Wie oft sind wir schon Menschen begegnet, die eine besondere Ausstrahlung hatten, auch Charisma genannt. Doch aus ihr lassen sich bedeutend mehr Informationen ableiten, wenn man sie sehen kann.
Jeder Mensch kann lernen die Aura zu sehen, es bedarf Geduld, Talent, Ausdauer und Übung. Schon in der Geschichte war die Aura bekannt als Heiligenschein, um besondere Persönlichkeiten. Und auch heute spüren viele Menschen die Aura, doch verstehen sie nicht wieso. Viele kennen das Gefühl, wenn man sich beobachtet fühlt, umdreht und tatsächlich feststellt, dass man die ganze Zeit angesehen wurde oder aber das Gefühl hat, jemand steht hinter einem, und dann ist da auch jemand. Die Aura zu fühlen, ist die verbreiteste Form.

Aufbau von Auren

Die Aura besitzt sehr viele Schichten. Die meisten davon sind mit einem Chakra verbunden. Viele Menschen können nicht mehr als die 3 ersten Schichten des Aurakörpers sehen. Der Grund dafür ist, dass höhere Auraschichten einem höheren Energieniveau entsprechen, man kann diese selber nur sehen, wenn man sich auf einer sehr hohen Entwicklungsstufe befindet.

Der Ätherkörper

Jeder Gegenstand besitzt einen Ätherkörper. Er strahlt die Energie des physischen aus. Er ist am leichtesten zu sehen und erscheint als dünner weißer Schleier um alle Objekte. Er lässt sich aber auch sehr leicht mit optischen Nachbildern verwechseln. Nur selten sehen Menschen im Ätherkörper Farben. Die Farbe beschreibt dann prinzipiell den Zustand des physischen Körpers. Der stark materielle Bezug, lässt schon erkennen, dass diese Auraschicht mit dem Wurzel-Chakra verbunden ist.

Der Emotionalkörper

Wie der Name schon verrät ist der Emotionalkörper das Spiegelbild unserer Emotionen und Gefühle. Jede Stimmung und jedes Gefühl erzeugen eine charakteristische Farbe in der Aura. Meistens ändert sie sich dadurch stetig. Der Emotionalkörper ist mit dem Sakral-Chakra verbunden, dieses ist auch für Emotionen zuständig.
Der Mentalkörper
Der Mentalkörper stellt die Entwicklungsstufe und das sein unseres Geistes dar. Diese Auraschicht überstrahlt im gesunden Zustand meist die anderen Schichten. Hierbei wird auch meistens von der Primärfarbe gesprochen. Sie zeigt wer wir sind.
Astralkörper
Als vierte Schicht folgt der Astralkörper, der Körper der sich bei außerkörperlichen Erfahrungen vom physischen Körper löst.

Funktionen der Aura

Die Aura trägt alle Informationen unseres Lebens. Gegenüber fremden Energien, funktioniert sie im gesunden Zustand als Schutzschild. Sie ist aber auch ein Kommunikationsmittel. Viele Menschen sehen die Aura auch unbewusst und können somit einen Menschen auf einen Blick einschätzen. Wenn man sich einem Menschen nähert, kommunizieren ihre Auren und es wird Energie ausgetauscht. Dies wird besonders wichtig bei sehr intimen Tätigkeiten wie Sex. Die Aura ist das Verbindungsglied zwischen unseren materiellen Leben und unserem Bewusstsein.

Mehr zum Thema Aura und Chakren, findest du hier!

[easyazon_image add_to_cart="default" align="none" asin="B009MRHN2K" cloaking="default" height="160" localization="default" locale="DE" nofollow="default" new_window="default" src="http://ecx.images-amazon.com/images/I/41MU4Z-jrIL._SL160_.jpg" tag="xterrica-21" width="113"]             [easyazon_image add_to_cart="default" align=[easyazon_image add_to_cart="default" align="none" asin="B00L1JL4U4" cloaking="default" height="160" localization="default" locale="DE" nofollow="default" new_window="default" src="http://ecx.images-amazon.com/images/I/21QllExIWrL._SL160_.jpg" tag="xterrica-21" width="160"]rt=“default“ align=“none“ asin=“3890604609″ cloaking=“def[eas[easyazon_image add_to_cart="default" align="none" asin="3890604609" cloaking="default" height="160" localization="default" locale="DE" nofollow="default" new_window="default" src="http://ecx.images-amazon.com/images/I/41gdhS0VPSL._SL160_.jpg" tag="xterrica-21" width="112"]← Aura Übersicht                                                                                  Aurafarben und ihre Bedeutung →

Quelle:
RIP: 7[-]G[-]s[.]d[.]address>
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail