Navigation
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bernstein

Bernstein

Der Bernstein hat seinen Namen aus dem niederdeutschen „bernen“ oder „börnen“, dies bedeutet brennen. Bernstein ist kein Stein, sondern versteinertes Pinienharz und somit brennbar. Verbrennt man den Bernstein entsteht ein typischer Weihrauchgeruch. Bernstein schwimmt auf salzhaltigem Wasser. Manchmal sind Insekten in dem Stein eingeschlossen.

Bei den Griechen hieß er Elektrostein, da er sich durch Reibung elektrostatisch auflädt.

Geistige Wirkung von Bernstein

Der Bernstein wirkt auf das Gefühlsleben, hilft bei Depressionen und stärkt das Selbstvertrauen. Der Edelstein soll inspirieren und die Kreativität fördern. Der Bernstein stärkt die Entscheidungskraft, sorgt für eine fröhliche und sorglose Lebenseinstellung. Der Bernstein soll für Traditionsbewusstsein sorgen.

Körperliche Wirkung von Bernstein

Der Bernstein ist der Edelstein für Hautkrankheiten wie Ekzeme, Pickel, Warzen, Schuppen und Flechten. Der Edelstein wirkt besonders auf den Rachen- und Halsbereich und lindert Heuschnupfen und Pollenallergien. Er wirkt somit positiv auf das Immunsystem und hilft bei Erkältungen. Kindern soll der Bernstein das Zahnen erleichten. Der Bernstein unterstützt die Selbstheilung.

Energetische Wirkung von Bernstein

Als Amulett schützt der Bernstein vor bösen Geistern.

Anwendung von Bernstein

Der Bernstein wird auf der Haut getragen, als Anhänger oder Kette. Bei Rachen- oder Halsproblemen sollte man über Nacht Edelsteinwasser herstellen und am Morgen auf nüchternen Magen trinken. Der Bernstein sollte längere Zeit direkt auf der Haut getragen werden.

Zuordnungen von Bernstein

Chakra: Solarplexus-Chakra, Wurzel-Chakra, Kehl-Chakra

Sternzeichen: Zwillinge und Löwe

Pflege von Bernstein

Der Bernstein wird unter fließendem Wasser entladen. Der Edelstein sollte nicht der direkten Sonne ausgesetzt werden. Es sollte beachtet werden, dass der Bernstein sehr weich und empfindlich ist. Er sollte nicht mit aggressiven Reinigungsmitteln oder Kosmetika in Kontakt kommen. Aufgeladen wird der Bernstein in einer Bergkristallgruppe. Der Bernstein ist nach jedem Gebrauch zu reinigen.

Mineralogie von Bernstein

  • Chemische Formel: C10H16O (Organisch) +H2S
  • Chemische Zusammensetzung: Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff
  • Farbe: honiggelb, gelbweiß, orange, rot, grünlich, schwarz, selten blau
  • Härte: 2-2,5
  • Dichte: 1,05-1,096
  • Kristallsystem: amorph
  • Spaltbarkeit: keine
  • Glanz: Fettglanz, matt
  • Transparenz: durchsichtig, durchscheinend, undurchsichtig
  • Strichfarbe: weiß
  • Bruch: muschelig
  • Ähnliche Mineralien: keine
  • Besonderheiten: lädt sich durch Reibung elektrostatisch auf

Fundorte

  • Ostsee
  • Italien
  • Rumänien
  • Ukraine
  • Kanada
  • USA

 Steine und Bücher zum Thema Bernstein findest du hier:

[easyazon_image add_to_cart="default" align="none" asin="3494015066" cloaking="default" height="160" localization="default" locale="DE" nofollow="default" new_window="default" src="http://ecx.images-amazon.com/images/I/51vvJvL7zjL._SL160_.jpg" tag="xterrica-21" width="97"]          [easyazon_image add_to_cart="default" align=[easyazon_image add_to_cart="default" align="none" asin="B00AKZDLU6" cloaking="default" height="160" localization="default" locale="DE" nofollow="default" new_window="default" src="http://ecx.images-amazon.com/images/I/21J6SNCzmTL._SL160_.jpg" tag="xterrica-21" width="160"]default“ align=“none“ asin=“3529054380″ cloaking=“def[eas[easyazon_image add_to_cart="default" align="none" asin="3529054380" cloaking="default" height="160" localization="default" locale="DE" nofollow="default" new_window="default" src="http://ecx.images-amazon.com/images/I/51gEGyHP-zL._SL160_.jpg" tag="xterrica-21" width="119"]l-container synved-social-container-share" style="text-align: left">Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail