Navigation
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

CUFOSDas Zentrum für UFO-Studien (CUFOS) ist eine privat finanzierte UFO-Forschungsgruppe. Sie wurde 1973 von J. Allen Hynek gegründet, dem Vorsitzenden der Abteilung für Astronomie an der Northwestern University in Illinois .

Dr. J. Allen Hynek: Gründer des CUFOS

Dr. J. Allen Hynek: Gründer des CUFOS

Hynek war auch ein wissenschaftlicher Berater für das Project Blue Book, der offiziellen Untersuchung des UFO-Mysteriums von 1948 bis 1969 der U.S. Air Force. Hynek half der Air Force und begann als Skeptiker UfO- Berichte als Fälschungen oder als gewöhnliche Naturphänomene zu entlarven. Jedoch war er selbst nach und nach davon überzeugt, dass es sich bei einer kleinen Anzahl von UFO-Fällen nicht um Falschmeldungen handelte, dass diese Fälle vielleicht wirklich etwas Außergewöhnliches darstellen und wirklich dem Besuch fremder Wesen von anderen Planeten zuzuschreiben ist. Als die Air Force ihr „Project Blue Book“ 1969 auflöste, entschied Hynek, seine eigene Organisation zu gründen, um Ufo-Berichte auch weiterhin unter einem wissenschaftlichen und unvoreingenommene Aspekt, zu untersuchen.

Gestartet in Evanston in Illinois, befindet sich die Basis von CUFOS aktuell in Chicago und setzt ihre wissenschaftliche Forschung der UFO-Fälle auch weiterhin als kleiner Organisation fort.. Seine umfangreiche Archive, umfassen historisch wertvolle Dokumente von nicht mehr existierenden zivilen Forschungsgruppen wie der NICAP , einer der UFO-Forschung Gruppen der 1950er und 1960er Jahre. Nach Hynek Tod, im Jahr 1986, wurde die CUFOS J. Allen Hynek Center for UFO Studies zu seinen Ehren umbenannt. Der aktuelle Wissenschaftliche Direktor der CUFOS ist Mark Rodeghier. Ufologen die auf der CUFOS als Verwaltungsrat gedient haben, waren Jerome Clark , UFO Historiker und Autor der „UFO-Enzyklopädie“, Michael Swords , ein pensionierter Professor der Naturwissenschaft von der Western Michigan University ; und Thomas E. Bullard, ein Volkskundler an der Indiana University .

[easyazon_block add_to_cart="default" align="center" asin="386445025X" cloaking="default" layout="top" localization="default" locale="DE" nofollow="default" new_window="default" tag="xterrica-21"]

←Zurück zu UFO-Organisationen                                                    Zurück zur Übersicht UFOs & Aliens →

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

siebzehn + 1 =