Navigation
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

UFOS IN DER BIBEL

Interpretationsmöglichkeit

Interpretationsmöglichkeit

Präastronautik Theoretiker sehen in dem alten Bibeltext namens Buch Ezekiel die Beschreibung eines möglichen außerirdischen Besuchs vor Tausenden von Jahren. Der Teil des Textes der dafür in Frage kommt ist jener Teil, wo der Prophet eine Vision von einem fliegenden Schiff hatte, welches von lautem Lärm, Feuer und Rauch, begleitet wurde. Die Präastronautik Theoretiker Argumentieren aufgrund der in dem Bibeltext beschriebenen Ereignisse für eine außerirdische Kommunikation mit antiken Menschlichen Kulturen. Das Objekte in Ezekiels Texten wird sehr detailliert Beschrieben und ähnelt dem eines moderne Raumschiff. Die Theorie besagt, dass das Buch aus erster Hand stammt, also von Ezekiel selbst, und ein Alien – Mensch Kontakt beschreibt. In Vers vier (4) beschreibt Ezekiel die erste Begegnung mit einem außerirdischen Objekt:

„Ich sah aber, wie ein Sturmwind von Norden her kam und eine große Wolke und zusammengeballtes Feuer, und rings um jene her waren Strahlen, und aus diesem heraus blinkte es hell wie glühendes Metall.“ Die Beschreibung des Fahrzeugs bekommt noch mehr Tiefe. Vers 5: „Und darin war es gestaltet wie vier Tiere, und dieselben waren anzusehen wie Menschen.“ – Außerirdische Wesen welche ähnlich aussahen wie Menschen?

In Verse 16-21 schreibt der Autor:

“ Und die Räder waren wie Türkis und waren alle vier eins wie das andere, und sie waren anzusehen, als wäre ein Rad im andern. Wenn sie gehen wollten, konnten sie nach allen ihren vier Seiten gehen und sie mussten nicht herumlenken, wenn sie gingen. Ihre Felgen und Höhe waren schrecklich; und ihre Felgen waren voller Augen um und um an allen vier Rädern. Auch wenn die vier Tiere gingen, so gingen die Räder auch neben ihnen; und wenn die Tiere sich von der Erde emporhoben, so hoben sich die Räder auch empor. Wo der Geist sie hin trieb, da gingen sie hin, und die Räder hoben sich neben ihnen empor; denn es war der Geist der Tiere in den Rädern. Wenn sie gingen, so gingen diese auch; wenn sie standen, so standen diese auch; und wenn sie sich emporhoben von der Erde, so hoben sich auch die Räder neben ihnen empor; denn es war der Geist der Tiere in den Rädern. „

[easyazon_block add_to_cart="default" align="left" asin="3570000311" cloaking="default" layout="top" localization="default" locale="DE" nofollow="default" new_window="default" tag="xterrica-21"] In einem Buch mit dem Titel „Die Raumschiffe des Ezechiel von Josef F. Blumrich“, einem NASA-Ingenieur, ist eine genaue Untersuchung der Texte unternommen worden und kommt zu dem Schluss, dass Ezechiel tatsächlich Zeuge der Landung von einem ovalen Raumschiff wurde, welches Flammen und Rauch versprühte als es vom Himmel auf die Erde kam.

Das Buch Hesekiel war schon immer eine faszinierende Darstellung eines Alienkontaktes in der Bibel. Es war jedoch nicht der einzige Kontakt, in der Bibel findet man diese noch viel öfter. In vielen anderen Bibeltexten wurden geheimnisvolle Objekte beschrieben. Der drehende Wagen welcher den Prophet Elia in den Himmel zog (2. Könige 2,11) ist ein weiteres Beispiel. Auch Jesaja hat ein Beispiel, so kommt der Herr mit Wagen, der sich drehte und wie Feuerflammen leuchtete (Jesaja 66: 5 ). Jeremia spricht von dem Wagen Gottes, die der sich drehte und schnell fliegen konnte (Jeremia 4,13), und Sacharja sieht vier fliegende Fahrzeuge zwischen zwei bronzefarbenen Berge (Sacharja 6: 1). Die Geschichte von Hiob erzählt, wie der Herr zu Hiob aus einem drehenden Flugobjekt (Hiob 38: 1).

All diese Vorfälle verbleiben auch heute noch ein Mysterium.

Diskutiert mit anderen über Ezekiel und andere Präastronautikthemen im Forum – Forum.XTerrica.com

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail